Isabella Krainer verfasst Lyrik, schreibt Prosa und macht gern Theater. Bis 2017 in Innsbruck. Jetzt lebt sie in Mühlen und arbeitet an ihrem ersten Buch.

Absolventin des 2. Bildungswegs, ehemalige Vorsitzende der ÖH-Innbruck, Abschluss des Studiums der Erziehungswissenschaften.

Veröffentlichungen im In- & Ausland. Zuletzt wurde sie mit dem Hilde-Zach-Literaturförderstipendium der Stadt Innsbruck ausgezeichnet.